Anmelden / Registrieren   
  • Fakt & Zahlen Slide

90 % der weltweit verwendeten Plastiktüten landen
in der Umwelt oder auf Mülldeponien!

60% des Mülls, der an den Nord- und Ostseestränden angeschwemmt wird, besteht aus Plastiktüten und Plastikflaschen.

Plastikmüll im Meer baut sich nur sehr langsam durch physikalische und chemische Prozesse ab - dabei wird der Müll in Kleinteile zersetzt.

Dieser Mikroplastikmüll beinhaltet gefährliche Chemikalien, die die Ökologie des Meeres empfindlich stören.

Tiere können die Kleinteile nicht von Futter unterscheiden, schlucken den Plastikmüll, den sie nicht verdauen können und verenden qualvoll.