Anmelden / Registrieren   
  • Die ChicoBag Story

Wir glauben, dass mit kleinen Lösungen große Probleme bewältigt werden können. ChicoBag® gibt Menschen die Möglichkeit Papier- und Plastiktüten den Kampf anzusagen:

Wiederverwendbare Einkaufstaschen von ChicoBag® sind langlebig, einzigartig, besonders praktisch und machen Einweg-Plastiktüten überflüssig.

Wir vertrauen den Produkten und der Firmenphilosophie der Marke und geben euch hier einen kleinen Überblick über die wichtigsten Informationen.

Die ChicoBag® Story

Im Jahr 2004 besuchte der ChicoBag® Gründer, Andy Keller, die städtische Mülldeponie. An diesem Tag dominierten Einweg-Plastikbeutel und Plastikflaschen das Bild auf der Halde - überall lagen Berge von Kunststoff. Auf seinem Weg nach Hause sah er die Plastiktüten überall, ob auf Bäumen, verfangen in Zäunen oder ertrunken in Pfützen. Plastiktüten bestimmten das Landschaftsbild! An diesem Tag entschied sich Andy, nie wieder Einwegbeutel zu verwenden. Inspiriert von diesen bleibenden Eindrücken kaufte er sich eine gebrauchte Nähmaschine.

Andy wusste, dass Taschen nur sinnvoll sind, wenn diese auch wieder verwendet werden. Also bestand die Herausforderung nicht darin, eine bloße Einkaufstasche wie jede andere zu entwerfen, sondern sie musste besonders clever und praktisch sein und dazu noch gut aussehen! Seine Mehrweg-Tasche sollte klein genug sein, um in jede Jackentasche zu passen und überall leicht und einfach befestigt werden können. Die Idee war geboren und nach unzähligen Stunden, Prototypen und Materialtests war ein praktischer und wiederverwendbarer Beutel mit Karabiner entstanden, den man einfach und kompakt verstauen kann.

Den ersten ChicoBag® verkaufte Andy 2005 am „Earth Day“ auf dem „Farmers Market“ in Chico, Kalifornien. Am ersten Tag gab es den ChicoBag® nur in Weiß - 9 weitere Farben folgten schon bald. 2008 brachte ChicoBag® die rePETe Produkte auf den Markt, um die Auswirkungen von Plastikmüll auf unsere Umwelt zu reduzieren.

Heute ist ChicoBag® Marktführer in der wiederverwendbaren Taschen-Branche in Amerika. ChicoBag® wurde durch Innovationen zum führenden Anbieter von modischen, leichten Taschen und Einkaufstaschen, die einfach in der integrierten „Tasche“ verstaut werden können.

Clever, platzsparend, unerreicht und einzigartig! ChicoBag® bietet so ein weites Spektrum an wiederverwendbaren Taschen für jede Lebenslage und jeden Lifestyle.

Die Verantwortung gegenüber der Umwelt ist der Antrieb der Marke ChicoBag®, hochwertige Produkte zu entwickeln, der Menschheit ein Stück weit zu helfen, die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit anzupacken. Es gibt immer noch mehr Möglichkeiten, die man der Wegwerfmentalität entgegen stellen kann. Deswegen hat ChicoBag® auch innerhalb des Unternehmens einige Programme ins Leben gerufen, um auch seine Geschäftspraxis ökologischer zu gestalten.

ChicoBag® B Corp – Zertifizierung

B Corp – ZertifizierungChicoBag® wurde 2013 von der gemeinnützigen Organisation B Lab für die Erfüllung strenger sozialer Standards, starkes Engagement und Verantwortung im Umweltschutz und für Transparenz ausgezeichnet. Eine B Corp – Zertifizierung ist für Unternehmen, was eine Fair-Trade-Zertifizierung für Kaffee ist.

Den kompletten Bericht und weitere Informationen findet ihr hier.

2014 gehört ChicoBag® zu den Besten der Besten B-Corp Unternehmen im Engagement für die Umwelt.
Zur Bestenliste.

ChicoBag® Zero-Waste-Programm

Ob als Kleiderspende oder Material für Kunst- und Upcycling-Projekte. Auch ChicoBag® nimmt alte oder nicht mehr verwendete Taschen zurück, um sie einem neuen Nutzungskreislauf zuzuführen.

ChicoBag® Mülltrennungsprogramm im Firmensitz

Nachdem Dave Chameides (aka Sustainable Dave) seine Idee vorgestellt hatte, ein ganzes Jahr lang nichts mehr wegzuwerfen, dachte Andy Keller, ChicoBag®-Chef, dass das auch eine gute Idee für das gesamte Unternehmen sei. Jeder durchschnittliche Amerikaner trägt mit 65 Kilo Abfall im Monat zu den Mülldeponien im Land bei – das gesamte ChicoBag® Team mit über 30 Mitarbeitern gerade einmal 30 Kilo pro Monat.

Jeder Mitarbeiter ist für seine eigene Mülltrennung verantwortlich und verursacht so weniger als 1kg Müll pro Monat. Der Abfall wird zum recyceln getrennt und der Biomüll landet bei den Haustieren – ein kleiner Haufen Seidenhühner mit großem Appetit – im Garten des ChicoBag® Hauptquartiers.

ChicoBag® und Green America

Green America LogoBasierend auf dem Engagement für die Gemeinschaft, gutem Kundenservice, einem sicheren und sauberen Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter und dem Einsatz für den Umweltschutz ist ChicoBag® zertifiziertes Mitglied von Green America.

Hier geht’s zum Green Amerika - Profil von ChicoBag® (greengaintool.org)

ChicoBag® Herstellung

ChicoBag® minimiert die Einflüsse der Produktion in der gesamten Lieferkette. Beginnend mit der Mitgliedschaft in der Fair Laber Association bis zur Firmenphilosphie, hat ChicoBag® den richtigen Weg eingeschlagen.

Die rePETe Produktlinie, die auch wir in unserem Angebot haben, ist der nächste Schritt der Wegwerfmentalität den Kampf anzusagen und den Einfluss auf Ressourcen und Umwelt zu verkleinern. Was ist rePETe?

ChicoBag®-Partner in Amerika

ChicoBag® ist im Laufe der Zeit viele Partnerschaften mit Organisationen eingegangen, die ähnliche Ansichten und Verpflichtungen gegenüber der Gemeinschaft und Umwelt teilen. Es ist mehr denn je erforderlich zusammen zu arbeiten, um gemeinsame Ziele erreichen zu können.

ChicoBag® unterstützt viele Organisationen, indem sie Produkte z.B. für Veranstaltungen spenden, finanzielle Unterstützung geben und auch Lehrmaterial zur Verfügung stellen, damit auch andere Menschen ihre Mission erfüllen können. Ob groß oder klein – viele Organisationen sind es wert unterstützt zu werden – wir hoffen, dass du das ganz genauso siehst!

Hier findest du eine Übersicht über die ChicoBag® Partner.