Anmelden / Registrieren   
  • Plastiktütenmonster
    Bekannt aus:
    ZDF-Morgenmagazin
    N24
    Berlin tüt was!
    TV total

Wer oder was ist das Plastiktütenmonster?

PlastiktütenmonsterEinweg-Plastiktüten zu veräppeln ist leicht, ganz einfach weil sie so eine schlechte Idee sind. Das Plastiktütenmonster veranschaulicht auf einfache und visuelle Art die Auswirkungen von Einweg-Plastiktüten auf unsere Umwelt.

ChicoBag® Erfinder und Chef Andy Keller hatte auf einem Bauernmarkt eine riesige Kugel aus 500 Einweg-Plastiktüten zusammengeknotet, um den Besuchern zu zeigen, wie viele Plastiktüten jeder Amerikaner pro Jahr verbraucht. Eines Tages hat er beschlossen aus all diesen Tüten ein Kostüm zu bauen. Das erste Plastiktütenmonster (Kostüm) war geboren. Heute ist es ein wichtiger Bestandteil der Philosophie von ChicoBag und treibt nun auch in Deutschland sein Unwesen.®.

200 Tüten verbraucht ein durchschnittlicher Europäer pro Jahr, in Deutschland sind es 71 – die vielen dünnwandigen Gratistüten an der Obst- und Gemüsetheke lassen die Dunkelziffer noch höher erscheinen! Die leichten Plastiktüten verfangen sich in den Ästen von Bäumen, liegen am Straßenrand und landen in unseren Gewässern.

Aktionen - Mach mit!

Hannes Jaenicke mit dem PlastiktütenmonsterDas Plastiktütenmonster ist eine perfekte und humoristische Persiflage, um die Menschen in deiner Umgebung auf die Tütenmonster aufmerksam zu machen. Sie wachsen unter dem Waschbecken, in der Küchenschublade, am Straßenrand oder in der Umwelt zu stattlichen Monstern heran.

Hast du Lust, bei einer unserer Aktionen mitzumachen oder organisierst selbst eine Veranstaltung? Du hast irgendwo ein Plastuktütenmonster entdeckt und willst uns ein Foto schicken oder möchtest wissen, wie man ein Kostüm zusammenstellt?

Schreib uns einfach an plastiktuetenmonster@chicobag.de

Mach mit!

Plastiktütenmonster auf Facebook

Folge dem Plastiktütenmonster auf Facebook. Dort kannst du dich über aktuelle Plastiktütenmonster-Sichtungen und Aktionen auf dem Laufenden halten.