Anmelden / Registrieren   

Häufig gestellte Fragen

Fragen zur Herstellung

  • Wie wird aus einer PET-Flasche eine Tasche?

    Die Stoffe für die ChicoBag Produkte werden im REPREVE-Verfahren  aus farblosen PET-Flaschen hergestellt. Etiketten und Deckel werden entfernt und die PET-Flaschen zusammengepresst und in kleine Plastikschnipsel zerlegt. Spezielle Maschinen reinigen die Schnipsel gründlich und zerkleinern sie zu einem feinen Pulver das in einem Extruder zu Granulat weiterverarbeitet wird. Das Granulat wird im nächsten Schritt geschmolzen und unter großem Druck durch mikrofeine Düsen zu hauchdünnen Polyesterfasern geblasen, die anschließend miteinander verdreht und zu langen Fäden versponnen werden.

    Nun können die Fäden in einer Webmaschine zu Stoff gewebt werden. Der noch unscheinbar aussehende farblose Stoff wird nun mit Hilfe von Salzwasser und Farbpigmenten zu bunten Materialien verarbeitet – das Salz raut die Oberfläche der Fasern leicht an, so können die winzigen Farbpartikel gut daran haften.

    Um die Taschen mit Leben zu füllen und werden die Stoffe passgenau zugeschnitten und dann zu den tollen ChicoBag Designs zusammengenäht.

    Ist das hilfreich?

  • Warum PET-Recycling?

    Wir verkaufen Produkte mit Stoffen, die zu 100% aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt werden, weil uns Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Beim PET-Recycling werden nicht nur vorhandene Rohstoffe genutzt, natürliche Ressourcen geschont und Müll reduziert, sondern der Herstellungsprozess verursacht auch eine geringere Umweltbelastung und CO2 Ausstoß: Im Vergleich zu herkömmlichen Produktionsweisen sinkt die Abwassermenge um 20 Prozent, der Energieverbrauch um 50 Prozent und die Schadstoffemissionen um 60 Prozent.

    PET-Recycling für praktische Taschen ist dreifach gut: Es sorgt für weniger Müll, einen geringeren Verbrauch von natürlichen Ressourcen in der Weiterverarbeitung und mit den fertigen Produkten kann wiederum Plastikmüll vermieden werden. Hier findest Du mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei ChicoBag.

    Ist das hilfreich?

  • Wo werden die Produkte hergestellt?

    ChicoBag Mehrwegtaschen werden in Dongguan / China unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. In den letzten 20 Jahren wurde fast die gesamte Textilproduktion nach Asien verlagert. Dort gibt es die nötigen Maschinen, das technische Know-how und die Ausbildung der Arbeiter ist hervorragend. ChicoBag ist Mitglied in der Fair Labor Association und überprüft bei regelmäßigen Besuchen, angekündigt und unangekündigt, die Produktionsbedingungen der gesamten Lieferkette und erhält enge Beziehung zu den Arbeitern in der Produktionsstätte.

    Zusätzlich überprüft die Fair Labor Association mit unabhängigen Besuchen die Einhaltung der Arbeitsrichtlinien vor Ort. Mehr Informationen zur Sicherheit der ChicoBag Produkte findest Du hier.

    Ist das hilfreich?

mehr...

Allgemeine Fragen zu den Produkten

  • Wie falte ich meinen ChicoBag auf das kleine und clevere Packmaß?

    Die flexiblen Taschen erlauben einfaches Öffnen und Verpacken: Die Taschen werden gestopft ohne zusätzliches Falten.

    Die kleine Hülle zum Hineinstopfen ist entweder in die Innenseite der Produkte eingenäht oder fungiert doppelt als Innentasche für die Produkte.

    Schnapp dir einfach eine Seite der Tasche und stopf sie in die Hülle. Schaffst Du es in 8 Sekunden?

    Ist das hilfreich?

  • Können die ChicoBag-Taschen gewaschen werden?

    Selbstverständlich kannst Du unsere Taschen waschen. Wir empfehlen Dir die schmutzigen Stellen einfach mit der Hand und milder Seife abzuwaschen. Alle ChicoBag Stoffe sind stark wasser- und schmutzabweisend, damit eure Sachen auch bei Regen trocken bleiben. Du kannst alle ChicoBag-Produkte auch einfach in der Waschmaschine waschen.

    Bei einer Waschmaschinenwäsche ist die Reibung allerdings um ein vielfaches höher. Der Stoff altert unnötig und viel schneller. Wenn Du die Taschen dennoch in der Maschine waschen willst dann empfehlen wir Dir eine Kaltwäsche mit mildem Waschmittel und ohne Weichspüler.

    Ist das hilfreich?

  • Was ist Ripstop-Gewebe?

    Ripstop bezeichnet Stoffe, die in einer speziellen Technik gewebt und besonders reißfest sind. Dabei werden im Abstand von normalerweise 5 bis 8 Millimetern dickere Fäden in das ansonsten dünnere Gewebe integriert. Das Gewebe erhält dadurch eine mehr oder weniger deutliche „Rechenkästchenstruktur“.

    Vorteile von Ripstop-Geweben sind das sehr gute Gewichts-/Stabilitätsverhältnis und die Weiterreißfestigkeit, die bei Vorhandensein einer Einkerbung dafür sorgt, dass das Material nicht weiter reißt.

    Ist das hilfreich?

mehr...

Fragen zum Unternehmen

  • Wer steht hinter ChicoBag?

    ChicoBag Deutschland wurde von drei Jungunternehmern in Thüringen gegründet: Tobi, Helle und Frank. Schaut doch mal auf unserer Teamseite  vorbei.

    Dort kannst Du dir gleich ein Bild machen, wer bei ChicoBag welche Rolle übernommen hat und welche neuen Gesichter mit den wachsenden Aufgaben nach der Gründung schon dazu gekommen sind.

    Ist das hilfreich?

  • Warum heisst die Marke ChicoBag?

    Das ChicoBag Hauptquartier steht in der Stadt Chico im Norden von Kalifornien. Chico ist 3 Stunden von San Francisco entfernt und die Heimat von Wildkatzen, der Sierra Nevada und dem ChicoBag-Gründer Andy Keller.

    „Chico” bedeutet auf Spanisch ebenfalls „klein“ und alle ChicoBag-Produkte sind klein genug um in deine Tasche zu passen.

    Ist das hilfreich?

  • Ich möchte über ChicoBag berichten. Wer ist mein Ansprechpartner?

    An dieser Stelle schon einmal vielen Dank, dass Du über uns berichten möchtest.

    Schreibt uns einfach kurz an info@chicobag.de – wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt.

    Ist das hilfreich?

mehr...